Electric Drives Production Konferenz und Messe (EDPC) in Nürnberg

0

Auch in diesem Jahr findet wieder die Messe Electric Drives Production Konferenz und Messe (EDPC) in Nürnberg statt. Hierbei geht es vor allem um die elektromagnetischen Komponenten sowie um neue Technologien für Generatoren.

Electric Drives Production Konferenz und Messe (EDPC): alle Facts

Datum: 15. bis 16. September 2015
Ort: NürnbergMesse, Messezentrum, 90471 Nürnberg

Electric Drives Production Konferenz und Messe (EDPC): das erwartet Sie

Die Electric Drives Production Konferenz und Messe (EDPC) richtet sich an Unternehmen und interessierte Fachgäste aus den Bereichen elektromagnetische Antriebe, Generatoren, Diagnosesysteme, Electric Drives Manufacturing Services und Fertigungseinrichtungen. Die Messe gilt als eine der wichtigsten für die Produktion der neuen elektrischen Antriebe in der Industrie.

Die Aussteller zeigen auf der Messe in Nürnberg ihre bisherigen und neu entwickelten Produkte. Außerdem werden die Dienstleistungen vorgestellt, die die einzelnen Aussteller anbieten. Es geht dabei nicht um einzelne Bereiche, sondern um die gesamte Prozesskette, die bei der Produktion elektrischer Antriebe notwendig wird. Die Aussteller zeigen ihre Leistungen und Produkte, die mit dieser Prozesskette in Zusammenhang stehen. Es geht dabei um elektromagnetische Komponenten ebenso wie um Werkstoffe oder Halbzeuge. Immer stehen die elektromagnetischen Produkte im Vordergrund. Sie werden ergänzt durch Test- und Messsysteme, durch die Wickeltechnik, durch die Software sowie durch Electric Drives Manufacturing Services.

Damit Besucher und Aussteller die Möglichkeit zum fachlichen Austausch bekommen, werden verschiedene Sessions abgehalten. Hier gibt es mehr als 60 Vorträge und Präsentationen von wissenschaftlichen Postern, auf denen neue Technologien, Entwicklungen und Anwendungen vorgestellt werden. Es treffen sich dabei Experten und Entscheider aus Industrie und Wirtschaft. Sie alle nutzen die Electric Drives Production Konferenz und Messe (EDPC) zur Information über neue Entwicklungen und Produkte, aber auch zur Pflege der Kontakte bzw. zum Knüpfen neuer geschäftlicher Verbindungen. Das geballte Know-how der Messe wird daher durch die Vorträge und Sessions gebündelt, sodass das Fachpublikum die wichtigsten Informationen rund um den Fachbereich in Theorie und Praxis aufbereitet bekommt.


Bildnachweis: © mesago.de

Klaus Müller-Stern

Über 

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Leave A Reply