Uli E-Mail: Welcher Uli darf’s denn sein?

0

Ulrich Wickert und Ulrich Tukur sind gleichermaßen bekannt, beide allerdings für andere Verdienste. Eine Uli E-Mail ist auf jeden Fall aufschlussreich, wenn darin um nähere Informationen zu aktuellen Projekten gebeten wird.

Uli E-Mail: Ulrich Wickert und seine Stiftung

Ulrich Wickert nutzt seine Stiftung, um Kinderrechte zu wahren und in einigen Teilen der Welt überhaupt bekannt zu machen, dass auch Kinder Rechte haben. Bildung und Gesundheit sollten für alle Kinder selbstverständlich sein und sind doch nur in der westlichen Welt wirklich an der Tagesordnung. Außerdem sollten sich Kinder an wichtigen Entscheidungen beteiligen können, auch das ist längst nicht überall normal oder wenigstens erwünscht.

Wer eine Uli E-Mail schickt, kann ihn zu aktuellen Projekten befragen und erfährt, worum es bei der Hilfe zur Selbsthilfe geht. Die Stiftung heißt „Hilfe mit Plan“ und wurde im Jahr 2012 ausgelobt. Sie zeichnet Journalisten aus, die über die Rechte der Kinder berichten und der Welt verdeutlichen, dass es um genau diese Rechte schlecht bestellt ist.

Video: Journalist und Autor Ulrich Wickert | NDR Talk Show | NDR

Menschen sollen nicht überfordert, sondern müssen für das Thema sensibilisiert werden, außerdem sollen Kinder in schweren Situationen begleitet werden. Dank der Uli E-Mail erfahren Interessierte alles über die Stiftung und bekommen Wege aufgezeigt, wie sie sich selbst daran beteiligen können. Spenden und Berichte sind gleichermaßen willkommen!

Die Stiftung hat ihren Sitz in der Bramfelder Straße 70 in Hamburg, wer etwas Näheres wissen will, kann sich an die Ansprechpartnerin Dagmar Löffler wenden. Sie ist unter der E-Mail dagmar.loeffler@stiftung-hilfe-mit-plan.de erreichbar. Eine direkte Uli E-Mail kann leider nicht versandt werden, doch Frau Löffler leitet eine an Wickert gerichtete Nachricht gern an ihn weiter.

Video: Schauspieler und Autor Ulrich Tukur | NDR Talk Show | NDR

Ulrich Tukur und seine Bücher

Eine weitere Uli E-Mail kann an Ulrich Tukur geschickt werden. Er hat bereits mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht, auch eine Novelle entstammt seiner Feder. Doch erst in 2019 brachte es Tukur zu seinem ersten Roman, der den Titel „Der Ursprung der Welt“ trägt. Beim Lesen haben Interessierte sicherlich einige Frage, die sie an den Kontakt contact@baumbaueractors.com schicken können.

Auch hier gilt: Eine direkte Uli E-Mail ist leider nicht möglich! Patricia Baumbauer ist die Kontaktperson hinter der E-Mail-Adresse und leitet Nachrichten gern an Tukur weiter.

Der Musiker, Autor, Schauspieler und außerdem sehr nette Mensch beantwortet Anfragen gern und ist auch für Autogrammwünsche unter der genannten Adresse erreichbar. Wer jedoch Fragen zum Buch hat, weil er es selbst nicht lesen mag, wird auf taube Ohren stoßen: Die Geheimnisse, die dort verborgen sind, müssen schon von jedem Leser selbst entdeckt werden.

Wer aber nach dem Lesen noch offene Fragen hat oder gern mit Tukur über die Hauptfiguren in dem Buch philosophieren möchte, kann an Uli eine E-Mail schreiben bzw. an die genannte Adresse richten und auf eine Antwort warten. Diese kann allerdings ein wenig auf sich warten lassen, denn Tukur erreichen sicherlich viele Anfragen pro Tag.

Leave A Reply