Tiger 3-Arm-Traversen: teleskopierbar, verstellbar und starr

0

Die neuen Tiger 3-Arm-Traversen der Serie TATR-Q3 für den Kranbetrieb von Kurschildgen besitzen ausziehbare Traversenarme.

Tiger 3-Arm-Traversen: Modelle sind individuell konfigurierbar

Die Tiger 3-Arm-Traversen ist eine neue Quertraverse zum Transport von unterschiedlichen Lasten im Kranbetrieb. Die neue Serie ermöglicht Lastaufnahmen von beispielsweise Betonringen mit verschiedenen Durchmessern. Auch Metallringe für Kugellager oder Krankuppeln für den Baubereich können problemlos gehoben werden. Die 3-Arm-Stern-Traverse besitzt drei verstellbare Wirbellasthaken mit Sicherheitsfalle.

Die Wirbellasthaken können durch das Teleskopieren des Tragprofils schnell verstellt werden. Das ermöglicht zudem einen platzsparenden Transport. Die Sterntraversen können bis zu 2 t transportieren. Der Hakenabstand kann bis zu 5 m betragen. Kurschildgen bietet zudem eine individuelle Modifizierung nach Kundenwunsch an.

Tiger 3-Arm-Traversen: Traglasten von 500 bis 8.000 kg

Die verschraubbare Tiger Sterntraverse TAV-Q3-2-3,4-2-06696 bietet die perfekte Lösung bei einem Aufbau durch eine Person und der platzsparende Transport zu Montagezwecken. Die Hakenabstände können bei diesem Modell zwischen 2.000 – 3.400 mm im 100 mm Raster verstellt werden. Andere Hakenabstände können individuell bestellt werden. Auch bei der Tiger Quertraverse TATR-Q3 ist eine Konfigurierung möglich.

Im Sortiment des Unternehmens aus Bergisch Gladbach hat auch noch zwei weitere Sterntraversen im Sortiment. Die 3-Arm-Traverse Tiger TAV-Q3 ist ebenfalls verstellbar und in fester Ausführung als Tiger Sterntraverse TA-Q3 mit starren Balken erhältlich. Diese Serien haben ebenfalls Traglasten von 500 bis 8.000 kg. Sie besitzen jeweils drei Wirbellasthaken mit Falle. Sie können bei Bedarf nach Kundenwunsch individuell angepasst werden. Durch die standardisierten Kranaufhängungen für Einfachhaken nach DIN 15401 lassen sich sämtliche Modelle problemlos bei vielen Krananlagen einsetzen.

Leave A Reply