SMT Hybrid Packaging in Nürnberg

0

Nur an das Fachpublikum richtet sich die SMT Hybrid Packaging, die im Mai 2015 in Nürnberg ausgerichtet wird. Es geht um neueste Trends und Entwicklungen im Bereich der Systemintegration in der Mikroelektronik.

SMT Hybrid Packaging: alle Facts

Datum: 5. bis 7. Mai 2015
Ort: NürnbergMesse, Messezentrum, 90471 Nürnberg

SMT Hybrid Packaging: das erwartet Sie

Die Aussteller auf der SMT Hybrid Packaging zeigen die gesamte Bandbreite der Möglichkeiten, die sich in der Mikroelektronik bieten. Die Messe richtet sich an ein Fachpublikum, welches gut informiert und befugt ist, Entscheidungen zu treffen.

Angesprochen werden auf der SMT Hybrid Packaging sämtliche Bereiche, die der Elektronikfertigung zuzurechnen sind. Es geht um neue Produkte und Technologien, aber auch um Serviceangebote und Dienstleistungslösungen. Die Messe bietet einen guten Überblick über den aktuellen Markt und bedient neben den genannten Gebieten auch die Auftragsfertigung. Es geht um neue Designentwürfe und Machbarkeitsstudien, um Technologien aus Aufbau und Bestückung sowie um die Fertigung von Leiterplatten und Bauelementen. Sehr interessant für die Fachbesucher dürfte die Chance sein, das Test-Equipment zu probieren. Hier kann sich jeder durch eigene Versuche ein Bild darüber machen, wie die neuen Lösungen funktionieren und welche Anwendungsmöglichkeiten es hier gibt.

Die SMT Hybrid Packaging legt größten Wert darauf, dass die Darstellungen sehr übersichtlich und kompakt sind. Die Besucher werden sozusagen an die Hand genommen und durch die Ausstellung geführt. Hier haben sie die Möglichkeit, sich über die Entwicklungen in der Branche sowie über Mitstreiter auf dem Markt zu informieren.

Ergänzt wird die Messe durch Podiumsdiskussionen und durch Diskussionsforen. Hier haben Besucher und Aussteller die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten und über aktuelle Themen zu sprechen. Nicht nur, dass sich daraus ganz neue Geschäftsverbindungen ergeben, es ist zudem möglich, dass der Austausch zu neuen Projekten und Kooperationen führt. Insofern ist diese Messe eine Möglichkeit, neue Technologien und Entwicklungen darzustellen, aber auch die eigene Entwicklung voranzutreiben.

Über 

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Leave A Reply