QINEO StarT: Neues Einstiegsmodell für die Schweißtechnik

0

Der neue QINEO StarT von der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH sorgt für einen einfachen Einstieg in die moderne Schweißtechnik.

QINEO StarT mit verbesserter Lichtbogenregelung

Das Herzstück der MSG-Schweißstromquelle QINEO StarT ist das Inverterleistungsteil, das speziell von Cloos entwickelt wurde. Es pulsiert mit einer hohen Taktfrequenz, was eine deutlich bessere Lichtbogenregelung besitzt und somit die bestmöglichen Ergebnisse liefert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis macht die MSG-Schweißstromquelle QINEO StarT so attraktiv für Einsteiger. Mit dem Gerät können alle Werkstücke zu wirtschaftlichen Konditionen geschweißt werden.

QINEO StarT: Durchgängig modulares Konzept

Auch die Konfigurationsmöglichkeiten des QINEO StarT sind vielfältig.  Das ermöglicht das durchgängig modulare Produktkonzept. Die MSG-Schweißstromquelle wird von der Leistungsstufe bis zur Drahtspitze maßangefertigt. So ist das Gerät in den Varianten Eco, Master und Premium eine individuelle Schweißstromquelle. Auch die Bedienung ist intuitiv und somit schnell und einfach zu lernen. Das Bedienkonzept lässt sich an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Die QINEO StarT besteht aus hochwertigen Komponenten, welche zahlreiche optimalen Funktionen besitzen. Dadurch ist das Schweißgerät langlebig und robust.

Über die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH

Die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH stellt Lösungen für die Bereiche Robotik und Schweißtechnologie her. Das 1919 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 800 Mitarbeiter, Die Fertiglösungen der Schweiß- und Robotertechnik werden in vielen Branchen wie Baumaschinen, Schienenfahrzeugen, Energie-, Automobil- und der Agrarindustrie eingesetzt. Die Schweißstromquellen QINEO gibt es für viele Schweißverfahren. Die QIROX-Roboter, Positionierer und Vorrichtungen entwickelt und fertigt CLOOS kundenspezifische, automatisierte Schweißanlagen.

Leave A Reply