NOE: E-Mail in Richtung Niederösterreich oder an die Schaltechnik

0

Wer den Sommerurlaub planen möchte, denkt vielleicht über Ferien in Österreich nach. Genauer gesagt, in Niederösterreich, was mit NÖ abgekürzt wird. International geht eine E-Mail an NOE.

Ferien in Niederösterreich NOE: E-Mail rechtzeitig an Reiseveranstalter senden

Viele angehende Urlauber planen ihre Reise sehr langfristig. Im Fall des geplanten Urlaubs in Niederösterreich ist das auch unbedingt zu empfehlen! Reiseveranstalter und Hotelbesitzer empfehlen, so früh wie möglich an NOE E-Mail oder Sprachnachricht zu senden, um die Unterkunft zu reservieren.

Denn die Nachfrage ist groß und wer meint, dass Niederösterreich nur für einen tollen Winterurlaub geeignet ist, der irrt gewaltig. Dabei werden schon jetzt Sonderangebote für 2021 oder sogar für das Jahr darauf offeriert. Viele Urlaubswillige planen für 2021 noch vorsichtig, denn ob sie zu diesem Zeitpunkt eine Reise tätigen können oder nicht, steht dank Corona noch in den Sternen.

Niederösterreich bietet sowohl verschlafene Dörfer als auch pulsierende Städte. Wien muss natürlich unbedingt besucht werden, wobei es innerhalb der Stadt einige „Pflichtziele“ gibt. Auch St. Pölten ist eine Reise wert und zieht Jahr für Jahr mehr Touristen an.

Ob kulturell oder landschaftlich: Niederösterreich ist in jedem Fall ein Urlaubsziel für die ganze Familie, zumal sich mehr und mehr Anbieter auf Familien als Zielgruppe spezialisieren. So finden Eltern mit kleinen Kindern wunderbare Betreuungsmöglichkeiten, größere Kinder und Jugendliche können sich in Gruppen zusammenfinden und Abenteuer erleben.

Wellness und Erholung werden ebenfalls großgeschrieben und wer seinen Urlaub in Niederösterreich verbracht hat, weiß genau, wohin die Reise im nächsten Jahr geht. Doch hier gilt: Rechtzeitig an NOE eine E-Mail mit der Reservierung senden!

Video: Wilde Wälder in Niederösterreich – Von Dürrenstein bis an die March

Nicht nur Niederösterreich steht für NOE: E-Mail an ein Unternehmen in Süssen

Eine andere NOE E-Mail wird gesucht? Dann ist vielleicht das Unternehmen aus Süssen namens NOE Schaltechnik gemeint. Diese Firma hat sich aus der Notwendigkeit heraus entwickelt, dass der Beton nicht mehr umständlich in Formen gegossen werden sollte, sondern dass Schalungen weitaus weniger arbeitsintensiv waren. Für jedes Bauvorhaben wurden einst Kanthölzer und Bretter zusammengestellt, in die Beton gegossen werden konnte.

Diese konnten nur einmal verwendet werden, was ein Bauvorhaben recht kostenintensiv werden ließ. Um den Bauprozess zu vereinfachen, entwickelt Georg Meyer-Keller eine Universal-Stahlschalung. Sie war mehrfach wiederverwendbar und erhielt im Jahr 1952 das Patent. Meyer-Keller gilt damit heute als einer der vier Erfinder der Schalungstechnik, mit der sich auch das Unternehmen NOE Schalungstechnik befasst.

Video: TOP 10 ORTE ÖSTERREICH die man gesehen haben sollte ∙ Reisetipps & Sehenswürdigkeiten

Die Baugerätehandlung Jakob Noe übernahm zu Anfang den Vertrieb der Schalungen unter dem Namen NOE Schalung. Doch auch die Beratung für einzelne Projekte sowie die technische Planung war deutlich stärker gefragt, deshalb wurde durch Georg Meyer-Keller im Jahr 1957 die NOE Schaltechnik Georg Meyer-Keller KG gegründet.

Heute gehört das Unternehmen landesweit und auch international zu den führenden Herstellern innovativer Schalungstechnik, die sich durch Leistungsstärke und eine flexible Anpassung auf die Gegebenheiten vor Ort auszeichnet.

Mittlerweile gibt es zudem einige Tochtergesellschaften, Vertretungen sowie zahlreiche Joint Ventures. Wer an NOE eine E-Mail senden will, wendet sich bitte an info@noe.de. Von dort aus werden weitere E-Mail Adressen vergeben, wenn zu einem Fakt ein bestimmter Ansprechpartner gesucht wird.

Leave A Reply