Der MOVITRAC advanced: neuer Frequenzumrichter für Automatisierungsbaukasten

0

Der neue Frequenzumrichter MOVITRAC advanced unterstützt seit diesem Jahr den Automatisierungsbaukasten MOVI-C von Sew Eurodrive. Ressourcen- und auch platzsparender erfolgt die Überwachung sämtlicher Drehstrommotoren, darunter auch synchrone und asynchrone Linearmotoren.

Der neue Frequenzumrichter: MOVITRAC advanced

Besonders platzeinsparend sollte er sein, und universell einsetzbar noch dazu: Der MOVITRAC advanced bringt einige Änderungen mit sich und wurde zeitgerecht nach den aktuellsten Anforderungen von Sew Eurodrive entwickelt. Wegen seiner Anwendungsweise im Schaltschrank ist der MOVITRAC advanced bedeutend kompakter gehalten, nimmt wenig Raum ein und spart an wichtigen Zentimetern. Außerdem kann er in multiplen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommen.

Unter anderen in:

  • synchronen und asynchronen Drehstrommotoren ohne und mit Geber,
  • Asynchronmotoren mit LSPM-Technologie,
  • synchronen und asynchronen Linearstrommotoren.

findet der MOVITRAC advanced Verwendung. Zudem kommt mit dem neuen Umrichter auch eine neue Flexibilität. Gängige Steuerungssysteme, wie PROFINET, EtherNet/IPTM, EtherCAT®/SBusPLUS, Modus TCP, EtherCAT® CiA402 oder POWERLINK CiA402 sind durch eine eingebaute Kommunikationsschnittstelle jederzeit erreichbar. Eine sichere Kommunikation ist dabei maßgeblich, die Sicherheitsfunktion STO ist bereits im System integriert und sorgt stets für eine gesicherte Arbeitsweise.

MOVITRAC advanced: die Vorteile

Weitere Vorteile ergeben sich aus der praktischen Bedienung des Umrichters. Alle Daten befinden sich auf einem portablen Speichermodul und so bleibt ein Gerätetausch im Servicefall unkompliziert. Außerdem ist die Arbeit mit dem MOVITRAC advanced auch aus ökonomischer Hinsicht vorteilhaft. Es wird auf vorkonfigurierte Softwaremodelle zurückgegriffen und Zeit und Geld gespart, die Verwendung eines elektronischen Typenschilds erweist sich ebenfalls als sehr effizient.

Das Bedienfeld des MOVITRAC advanced. (Foto: Sew Eurodrive )

Das Bedienfeld des MOVITRAC advanced. (Foto: Sew Eurodrive )

Daher qualifiziere sich der Frequenzumrichter, laut Hersteller für sämtliche Bereiche der Förder- und Bewegungsapplikation, wie etwa Förderbänder, Hubwerke oder Palettierer. Hier können die Regelverfahren U/f, VFCPlus, ELSM® und CFC genutzt werden, außerdem weitere Optionen wie die Drehmoment-, Drehzahl- oder Positionsregelung. Der neue Frequenzumrichter erweist sich daher durchaus als flexibler Allrounder, der für etliche Aufgabenbereiche effiziente Lösungen bereitstellt.

Der Automatisierungsbaukasten zum Umrichter: MOVI-C

MOVITRAC advanced ergänzt den bewährten Automatisierungsbaukasten MOVI-C. Der modulare Aufbau des Baukastens ermöglicht individuelle Konzepte für jede Automatisierungskomponente und besteht aus vier Bausteinen: Engineering-Software, Steuerungstechnik, zentrale und dezentrale Umrichtertechnik und Antriebstechnik.

Viele Schritte werden hier in einer Komplettlösung vereint, Planung, Inbetriebnahme, Betrieb und Diagnose sowie elektronische Steuerungs- und Regelungsgeräte und viele weitere Komponenten finden sich im MOVI-C wieder. Durch seine Einheitlichkeit ermöglicht er eine einfache und schnelle Bedienung, dennoch bleibt eine variantenreiche Nutzung von MOVI-C für komplexe Automatisierungsaufgaben möglich.

MOVITRAC advanced: eine Innovation von Sew Eurodrive

Ihre Leidenschaft zur Technologie betont das Familienunternehmen Sew Eurodrive schon seit 90 Jahren. Mit Anfängen im Gebiet rund um Elektromotoren, entwickelte sich der Betrieb weiter und steht heute für eine breite Palette technischen und mechanischen Könnens. Mit innovativen Neuentwicklungen, wie dem Frequenzumrichter MOVITRAC advanced zählen sie sich zu den internationalen Marktführern im Bereich Antriebstechnik und -automatisierung.

Mit Hauptsitz in Bruchsal beschäftigt Sew Eurodrive 18.000 Mitarbeiter weltweit und platziert sich so auch international als Global Player in der Branche. Weltweit bietet der Konzern Produkte, Lösungen und Serviceleistungen in höchster Qualität inklusive eines nachhaltigen Bewusstseins.

Lassen Sie eine Antwort hier