Mesago 2015 EMV

0

Die führende Messe für Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) wird auch in diesem Jahr wieder in Stuttgart ausgerichtet. Die EMV ist dabei nicht nur in Deutschland führend, sondern in ganz Europa.

EMV: Die wichtigsten Daten zur Messe

EMV
Datum: 24. bis 26. März 2015
Ort: Landesmesse Stuttgart, ICS Internationales Congresscenter Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart

Video: EMV 2013 Stuttgart: Zukunftstrends der elektromagnetischen Verträglichkeit

Mesago 2015: Darum geht es

Die EMV als Europas größte Messe im Bereich der Elektromagnetischen Verträglichkeit führt Anbieter von Equipment und Bauelementen mit Dienstleistern der Branche zusammen. Hier haben Experten die Möglichkeit auf einen Meinungsaustausch. Gleichzeitig können interessierte Laien und Besucher sich einen Einblick über die Trends in diesem Bereich verschaffen. Das Angebotsspektrum der Elektromagnetischen Verträglichkeit ist vielfältig und wird in allen Facetten auf der Messe gezeigt. Wer sich über das Thema informieren möchte und sich mit Profis austauschen will, ist hier an der richtigen Adresse.

Maßgeschneiderte Lösungen werden ebenso präsentiert wie Produkte, die massentauglich eingesetzt werden können. Neben den üblichen Vorträgen und Seminaren gibt es diverse Workshops, in denen die Besucher hautnah die verschiedenen Themenbereiche erkunden und erleben können.

Im Einzelnen geht es um die Zertifizierung und um den Service vor Ort, der für Dienstleister immer wichtiger wird. Auch die Automatisierungstechnik sowie die Antriebstechnik spielen für den Fachbereich eine Rolle. Die Baugruppenfertigung und Elektronikfertigung sowie die Elektromobilität und die entsprechenden Dienstleistungen werden auf der Messe ebenso berücksichtigt. Zudem finden Darstellungen und Informationsveranstaltungen darüber statt, wie EMV-Messungen und CE-Abnahmeprüfungen stattfinden.

Nicht zuletzt wird die Gebäude- und Haustechnik berücksichtigt, in der sich zahlreiche Anwendungsgebiete für die Elektromagnetische Verträglichkeit wiederfinden. Dazu kommt als großer Themenbereich die Kfztechnik und Verkehrstechnik, die in Workshops und Präsentationen hautnah erlebbar wird. Ergänzt wird das Themenangebot durch die Medizintechnik, die Messtechnik und Prüftechnik, die Telekommunikation und die Mechatronik. Simulationen werden für viele verschiedene Bereiche vorgeführt und lassen auch Laien die Zusammenhänge der EMV verstehen bzw. persönlich nachvollziehen.


Bildnachweis: © Mesago Messe Frankfurt GmbH

Marius Beilhammer

Über 

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply