Lochblech: Edelstahl im Online-Shop mit zwei Klicks kaufen

0

Auch wenn man es erst einmal nicht für möglich hält wenn man den Begriff Lochblech zum ersten Mal hört, Lochbleche umgeben uns überall. Seien es die Lüftungsöffnungen am Desktop-PC, Treppengeländer, Balustraden, Sichtschutzwände und vieles, vieles mehr. Dabei muss man unterscheiden zwischen einem Lochblech, dass im Stanzverfahren hergestellt ist und einem Lochblech aus Streckmetall. In den Verwendungsmöglichkeiten unterscheiden diese sich nicht, allerdings ist ein Lochblech aus Streckmetall günstiger zu haben als ein gestanztes Lochblech.

Der Unterschied besteht im Fertigungsverfahren

Während bei der Herstellung gestanzter Lochbleche aus Edelstahl ein relativ großer Materialverlust auftritt, so ist dieser Lochblechen aus Streckmetall gleich Null. Bei einem Lochblech aus Streckmetall werden lediglich Schlitze in einem vorgegebenen Muster ins Lochblech gestanzt. Anschließend wird das Lochblech auseinander gezogen oder gewalzt.

Lochbleche gibt es in so vielen unterschiedlichen Ausführungen, dass eine Auflistung aller Möglichkeiten ganze Bücher füllen könnte. Hinzu kommen noch Lochbleche die speziell nach Kundenwunsch gefertigt werden und deren Design auf Ideen des jeweiligen Kunden beruht.

Wo kann man ein Lochblech kaufen?

Wenn man ein Lochblech kaufen möchte, hat man mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Die erste, wenn auch nicht günstigste, ist der Baumarkt. Diesen hat man meist gleich um die Ecke. Nachteilig ist, dass ein normaler Baumarkt in seinem Sortiment recht eingeschränkt ist und nicht jedes gewünschte Lochblech am Lager hat.

Die weit bessere Möglichkeit ein Lochblech zu kaufen ist, es direkt beim Hersteller zu beziehen. Der Vorteil ist, dass man eine wesentlich größere Auswahl hat und auch Sonderwünsche in Sachen Lochblech meist recht unkompliziert abgewickelt werden können. Leider gibt es in Deutschland nicht viele Produzenten für Lochbleche, so dass ein direkter Kontakt oft nur schwierig zu realisieren ist. Aber es gibt ja das Internet.

Ein Lochblech aus Edelstahl online kaufen

Online-Shops in denen man ein Lochblech aus Edelstahl mit zwei Klicks kaufen kann, gibt es einige. Doch wie finde ich den, mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis?

Hier eine kleine Checkliste:

  • Wie lange ist der Lochblech-Hersteller am Markt? Hier kann man sagen, je länger umso mehr Erfahrung und umso besser die Qualität und der Service. Außerdem spart man noch Geld, wenn man das Lochblech direkt im Online-Shop des Herstellers kauft, da der Zwischenhandel ausgeschaltet ist.
  • Wie funktioniert der Support? Gerade wenn es Probleme mit dem Lochblech gibt, braucht man eine schnelle und gute Lösung. Ist der Support kompetent und auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten zu erreichen?
  • Die Lieferzeiten sind ein weiterer wichtiger Punkt, wenn man Lochbleche im Online-Shop kauft. Ist das gewünschte Lochblech auf Lager? Ist eine schnelle Lieferung ohne Aufpreis möglich?
  • Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Transportkosten. Einige Händler verkaufen die Lochbleche sehr günstig und erheben dann hohe Transportkosten, während andere Lochblech-Hersteller, die Kosten für die Spedition selbst tragen beziehungsweise diese sind bereits in der Preiskalkulation enthalten.
  • Der letzte wichtige Punkt ist die Reputation des Online-Shops für Lochbleche. Vor dem Kauf sollte man auf jeden Fall den Namen des Shops in eine Suchmaschine eingeben. Hat es in der Vergangenheit Probleme gegeben, wird man dort auf jeden Fall fündig.

  • Bildnachweis: © morguefile.com – jppi

    Klaus Müller-Stern

    Über 

    Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

    Leave A Reply