Hannover Messe 2015: ROBOTICS AWARD 2015

0

Die Hannover Messe ist die weltweit wichtigste Messe, auf der Produktneuheiten der gesamten Wertschöpfungskette präsentiert werden. Für die Industrie gibt es nichts Wichtigeres als diese Messe, wenn es um relevante Termine im Jahr geht.

ROBOTICS AWARD 2015 auf der Hannover Messe

Besondere Roboterlösungen werden auch in diesem Jahr auf der Hannover Messe ausgezeichnet. Es ist mittlerweile die fünfte Prämierung von Roboterlösungen, die in diesem Jahr auf der Hannover Messe erfolgt. Bis zum 20.02.2015 können Bewerber ihre Lösungen und Produkte einreichen. Die Prämierung selbst erfolgt auf der Hannover Messe vom 13. bis 17. April 2015 im Forum Industrial Automation vor einem Fachpublikum und vor Medienvertretern durch Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr stattfinden.

Die Jury bewertet die Einreichungen unter unterschiedlichen Aspekten:

  • Technologischer Innovationsgrad,
  • Nutzen für Industrie,
  • Umwelt und Gesellschaft sowie
  • Wirtschaftlichkeit der Anwendung

Die Lösung oder das Produkt selbst wird in den Sparten

  • Mobile Roboter
  • Autonome Systeme
  • Industrielle Automatisierung

erwartet. Auf den Gewinner des Award wartet ein Preis in Form eines Kommunikationspakets im Wert von 10.000 Euro.

Hannover Messe: die wichtigsten Informationen im Überblick

Hannover Messe 2015
Termin/Datum: 13. bis 17. April 2015
Ort: Messegelände Hannover, Messeschnellweg/Hermesallee, 30521 Hannover

Hannover Messe 2015: darum geht’s

Die Hannover Messe ist die weltweit wichtigste Messe im Bereich der Technologie und Industrie. Keine andere Messe findet mehr Beachtung durch wichtige Entscheidungsträger und die Unternehmen der industriellen Wertschöpfungskette. In diesem Jahr werden wieder mehr als sechstausend Aussteller erwartet, die zu den Themen Antriebstechnik und Fluidtechnik, Zulieferung, Mobilität, Industrieautomation und Zukunftstechnologien interessante Produktneuheiten vorzuweisen haben. Dabei werden bei der Hannover Messe viele verschiedene Leitmessen von internationaler Bedeutung unter einem Dach vereint. So finden sich hier die Bereiche Energy, Wind, IndustrialGreenTec, Drive, Automation, Industrial Automation und Industrial Supply sowie viele weitere Leitmessen.

Die Innovationen aus den Bereichen Industrieautomation und Informationstechnologie werden vorgestellt und hier nicht nur dem Fachpublikum gegenüber präsentiert. Auch interessierten Besuchern öffnen sich die Türen der Hannover Messe, sodass diese ebenfalls einen Einblick in aktuelle Entwicklungen und Trends der Branchen bekommen.

Auch in diesem Jahr werden die Energie- und Umwelttechnologien wieder einen großen Raum einnehmen und es werden Vorträge, Seminare und Workshops abgehalten.

Gleichzeitig ist die Hannover Messe eine hervorragend Gelegenheit für alle Besucher und Aussteller, miteinander in Kontakt zu kommen. Die Pflege der geschäftlichen Netzwerke wird hier großgeschrieben. Nicht umsonst ist die Hannover Messe die wichtigste Messe für die Industrie – es geht nicht nur darum, aktuelle Innovationen zu präsentieren bzw. kennenzulernen. Vielmehr geht es auch um das Knüpfen der Kontakte für eine eventuelle spätere Zusammenarbeit. Daraus entstehen vielleicht Produkte und Leistungen, die schon im nächsten Jahr bei der kommenden Hannover Messe ebenfalls präsentiert werden können.


Bildnachweis: © Deutsche Messe

Über 

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Leave A Reply