Datenanalyse: 20 Jahre InfoZoom Best Practice Day

0

Auch in diesem Jahr lädt die humanIT Software GmbH Kunden und Partner zum InfoZoom Best Practice Day. Der Hersteller der Datenanalyse Software InfoZoom feiert dabei das zwanzigjährige Bestehen des Events. In diesem Jahr dreht sich alles um einen aktiven Erfahrungsaustausch von Teilnehmern und Sprechern.

Am Donnerstag, dem 30.11.2017 findet die Veranstaltung erneut auf Schloss Birlinghoven statt. Die Lokation ist nahe Bonn gelegen. In einer Reihe von Vorträgen und diversen Workshops wird von Experten und Nutzern der Software ein breites Themenspektrum zum Fachbereich der Datenanalyse abgedeckt. So lässt sich unter anderem aus erster Hand erfahren, welche Vorteile die Implementierung der InfoZoom-Software in verschiedenen Fachabteilungen bringen kann. Denn die Software kann für die Datenanalyse in einer Vielzahl von Abteilungen genutzt werden:

  • Controlling
  • Marketing
  • Vertrieb

Zu den bekannten Großkunden von InfoZoom gehören unter anderem die Stadtwerke Herborn oder der TÜV Nord. Diese Unternehmen und Arbeitsgemeinschaften müssen sich für darauf verlassen, dass die verwendete Software auch beim vollen Arbeitseinsatz beste Leistungen bringt. In welchen Bereichen die Software dabei besonders überzeugen kann, können die Teilnehmer in Podiumsdiskussionen und kleinen Arbeitsgruppen herausfinden.

Moderne Datenanalyse nutzen

Das Thema Datenanalyse rückt immer mehr in den Fokus aller Branchen. Denn die rapide Vermehrung von Sensoren und anderen Geräten, die unentwegt aktuelle Daten aufzeichnen, zwingt Unternehmen dazu, das Thema Big Data anzusprechen. Und wer das enorme Potenzial von Big Data voll ausschöpfen möchte, der kommt nicht darum herum, eine erstklassige Datenanalyse in den Arbeitsalltag zu implementieren.

Vor allem in Fachgebieten, die auf eine hohe Kundennähe setzen, sind flexible und leicht zu bedienende Software-Lösungen gefragt. Klassische Beispiele dafür sind der Bereich des Vertriebs und des Marketings. Passende Business Analytics Tools erlauben es den Nutzern, im dynamischen Arbeitsalltag umgehend wertvolle Informationen zu ermitteln.

InfoZoom ist ein Programm, das für Fachanwender konzipiert ist. Diese können unter anderem schnell auf aktuelle Ereignisse reagieren und für eine gezielte Fragestellung mit wenigen Schritten die passenden Daten auswerten. Der InfoZoom Best Practice Day ist drauf ausgelegt, Anwender aus allen Branchen zusammenzubringen, um von deren Erfahrungen und Erfolgen zu lernen. Was geht? Was geht nicht? Wie lässt sich die Software am besten in bestehende Systeme einbinden?

Auch Ideen für mögliche Anwendungsbereiche werden vorgestellt. Dazu gehören die Supply Chain, das Target Marketing oder auch das Reporting für die Wirtschaftsprüfung.

Ein Tag voller Highlights

In jedem Jahr hat das Event ein paar ganz besondere Punkte auf der Tagesplanung. Unter anderem werden Produktneuerungen im Detail vorgestellt. Gastsprecher aus der Wirtschaft und aus dem Bereich der Entwicklung geben einen Einblick in die Welt der modernen Datenanalyse. Hier wird nicht nur geklärt, was bereits technisch möglich ist, sondern auch, was in der Zukunft möglich sein wird.

Die Teilnahme am InfoZoom Best Practice Day 2017 ist selbstverständlich kostenlos. Wer eine längere Anreise plant, der kann sich um ein Zimmer im Konferenzzentrum bemühen. Allerdings sind die Kapazitäten begrenzt.


Bildnachweis:© Shutterstock – Titelbild: donskarpo2

Friedrich List

Über 

Mein Beruf ist das Schreiben; ich arbeite als freier Journalist, Texter und Buchautor. Das reicht für Leben und Modellbau, also auch für das eigentliche Leben. Beruflich wie als Modellbauer interessiert mich die Luftfahrt, speziell die der großen Luftfahrtländer. Hauptantriebskräfte: Neugier, Kaffee und ein guter Witz.

Leave A Reply