combiMaxx: SIG optimiert Öffnen und Gießen

0

SIG gibt die Einführung des neuen Verschlusses combiMaxx bekannt. Diese innovative Lösung bietet Verbrauchern ein neues Maß an Komfort und ermöglicht es bestehenden Kunden, ihre Verpackungen ohne größere Investitionen oder die Notwendigkeit neuer Hüllen zu aktualisieren.

combiMaxx-Verschluss: mehr Nutzen bei weniger Materialeinsatz

Der Ausgussdurchmesser von 25 mm ermöglicht dem handhabenden Verbraucher einen optimalen Produktfluss und eine perfekte Strahlkontrolle. Die große Verschlusskappe erleichtert dem Verbraucher das Öffnen und Wiederverschließen der Packung in einem einfachen Schritt.

Infografik: der Verschluss combiMaxx von SIG mit einem um 4,5% reduzierten Verbruach an Kunststoff. (Foto: SIG Combibloc Group Ltd.)

Infografik: der Verschluss combiMaxx von SIG mit einem um 4,5% reduzierten Verbruach an Kunststoff. (Foto: SIG Combibloc Group Ltd.)

Für den Verbraucher: Manipulationssicherheit durch Sicherungsring

Ein gut sichtbarer, manipulationssicherer Ring gibt den Verbrauchern die Gewissheit, dass die Verpackung noch nicht geöffnet wurde. Der vollständig wiederverschließbare und auslaufsichere combiMaxx sorgt auch dafür, dass geöffnete Packungen sicher im Kühlschrank aufbewahrt werden können.

Materialeinsparung: combiMAXX benötigt 4,5% weniger Kunststoff

Im Rahmen des Bestrebens von SIG, die nachhaltigsten Verpackungslösungen auf dem Markt anzubieten, verbraucht das innovative, materialsparende Design von combiMaxx etwa 4,5% weniger Kunststoff als combiSwift.

„Wir bei SIG sind bestrebt, Produktinnovation und Differenzierung anzubieten“, so Hanno Bertling, Senior Product Manager Closures bei SIG. „Mit unserem neuesten praktischen combiMaxx-Verschluss können wir unseren Kunden jetzt einen Verschluss anbieten, der dazu beiträgt, die Markentreue bei neuen und bestehenden Verbrauchern zu erhöhen. combiMaxx garantiert eine unschlagbare Gießwirkung, einfache Handhabung und eine überlauffreie horizontale und vertikale Lagerung. “

Einfache, kostengünstige Implementierung

Da die Abmessungen und Hülsen der Grundplatte unverändert bleiben, hat SIG es bestehenden Kunden leicht gemacht, von combiSwift auf den neuen combiMaxx-Verschluss umzusteigen – ohne große Investitionen.

Darüber hinaus kann combiMaxx mit allen bestehenden mittleren und großen Kartonformaten von SIG kombiniert werden, beginnend mit combiblocSlimline, combiblocMidi und combifitMidi. combiMAXX wird im Standard in den Farben Weiß, Rot, Blau und Grün geliefert, weitere Farben sind auf Anfrage erhältlich.

„Die Umstellung für unsere Kunden auf das neue Verschlusssystem ist einfach und ohne nennenswerte Kosten durchzuführen“, so Bertling. „Wir möchten sicherstellen, dass sich die Lebensmittel- und Getränkeindustrie schnell an die schnelllebigen Bedürfnisse der Verbraucher anpassen kann, um einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil zu gewährleisten.“

Kontaktdaten

SIG Combibloc Group AG
Laufengasse 18
8212 Neuhausen
Switzerland
Tel: +41 52 674 6111
Fax: +41 52 674 6556


Bildnachweis: © SIG Combibloc Group Ltd.

Leave A Reply