ANS-2141/42 – Angebot an Netzwerk-Plattformen erweitert

0

ANS-2141/42 ist die neue Produktlinie von Portwell für softwaredefinierte Wide Area Network-Geräte. Der Hersteller von Industrie-PC- (IPC) und Embedded-Computing-Lösungen kündigt eine neue Produktlinie für einen hohen Durchsatz an. Die Advanced Network Solutions (ANS) basieren auf Intel Atom-Prozessoren und sind für SD-WAN-Systeme in Rechenzentren oder als Edge Device geeignet.

ANS-2141/42: klein und kompakt

Die neuen Advanced Network Solutions von Portwell bieten die benötigte Konnektivität, um die Anforderungen an 5G-Mobilfunk- sowie Wi-Fi 6-Anwendungen zu erfüllen. Von den kleinen Rackeinheiten ANS-2141/42 und ANS-8A64P passen zwei Geräte nebeneinander in einen 1U-Steckpatz.

ANS-2141/42 mit Gigabit-Ethernet-RJ45-Ports

Die neuen IPC-Plattformen besitzen Softwareunterstützungen, die eine Implementierung von SD-WAN-Systemdesigns vereinfachen, beispielsweise von DPDK, Open vSwitch oder PoE + -API. In der Anwendung ist Beispielcode für einen Software-Switch integriert. Die ANS-2141 basiert auf der Vier-Kern-Version Apollo Lake x5-E3940. Das zweite Modell ANS-2142 dagegen auf der Zwei-Kern-Version x5-E3930. Die beiden Plattformen haben zudem zwei oder acht Gigabit-Ethernet-RJ45-Ports (GbE) sowie eine RJ45-Konsole. Sie verfügen über einen HDMI und zwei USB 3.0 Anschlüsse.

Weitere Merkmale:

  • Bis zu 8GB 1x DDR3L SO-DIMM-Modul mit ECC bis zu 1866MT/s
  • 16GB eMMC zur Datenspeicherung
  • 0-Modul
  • Mini-PCIe-Schnittstelle (PCIe / USB 2.0)
  • 2 Key-B-Steckplatz für PCIe / USB3.0
  • SATA III-Anschluss
  • Zwei Micro-SIM-Steckplätze

ANS-8A64P: Plattform für Edge-Computing-Anwendungen

Die neue Computerplattform für SD-WAN-Anwendungen ANS-8A64P basiert auf dem Intel Atom Denverton-Prozessor (Serie C3000) mit vier oder acht Kernen. Sie eignet sich zudem als Plattform für Edge-Computing-Anwendungen in Fabriken, Büros oder Rechenzentren. Die ANS-8A64P verfügt über zwei SFP + 10GbE-Ports sowie bis zu 12 GbE Ports.

Weitere Merkmale:

  • RJ45-Konsole
  • Bis zu 32GB 2x DDR4-SO-DIMM-Module mit ECC bis zu 2400MT/s
  • Zwei USB 3.0-Anschlüsse
  • TPM 2.0-Modul
  • Mini-PCIe-Schnittstelle (PCIe / USB 2.0)
  • 2 Key-B-Steckplatz für PCIe / USB3.0
  • SATA III-Anschluss

Leave A Reply