7: E-Mail oder Film?

0

Der Support für ältere als Windows 10 Varianten ist nicht mehr vorhanden bzw. nur noch eingeschränkt verfügbar. Gut, wenn jemand weiß, wie in Windows 7 E-Mail und Kommunikation eingerichtet werden können.

In Windows 7 E-Mail Konten einrichten

Wer noch in Windows 7 E-Mail Konten einrichten möchte, sollte dafür die folgenden Punkte berücksichtigen:

  • Funktion Windows Live Mail starten und Konto hinzufügen
  • Daten eintragen, angezeigten Namen nennen und Passwort festlegen
  • Log-in in den Posteingangsserver eintragen, E-Mail Adresse bei Anmelde-ID eintragen
  • Port 587 beim Postausgangsserver eintragen, sollte der Port 25 (voreingestellt) nicht funktionieren
  • Einrichtung abschließen

Diese Verfahrensweise ist ganz einfach und schon direkt nach dem Fertigstellen können in Windows 7 E-Mail Konten genutzt werden. Microsoft beantwortet auch Fragen dazu, allerdings nicht persönlich. Der Chat-Bot steht rund um die Uhr zur Verfügung und sollte auch genutzt werden.

Der Support mag es nicht, wenn er direkt unter kunden@microsoft.com angesprochen wird, diese E-Mail-Adresse ist daher auch nur unter langem Suchen auffindbar.

Generell sollte der Chat-Bot die erste Anlaufstelle sein. Diesem kann jedoch direkt gesagt werden, dass ein Gespräch mit einem Menschen gewünscht ist. Dann erfolgt die Weiterleitung und der Anrufer muss nicht mit einem Roboter kommunizieren, um Windows 7 E-Mail Konten einzurichten.

Generell wird es kaum noch lange möglich oder auch nur nötig sein, in Windows 7 E-Mail Konten einzurichten, denn kein neuer Rechner ist mehr mit diesem Betriebssystem ausgestattet. Es kann sich höchstens um einige ältere Modelle handeln, die noch genutzt werden.

Video: WAS für eine BEDEUTUNG hat die Zahl 7 in Harry Potter?!

Eine ganz andere 7: Der gleichnamige Film

Der Film „7“ ist durchaus gruselig und das sogar unter heutigen Maßstäben. Er stammt aus dem Jahr 1995 und handelt von einem Serienkiller, der seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus ist und bei dem sich die Morde um die Bestrafung der sieben Todsünden handeln. Zwei Detectives – Mills und Sommerset – sind ihm auf den Fersen.

David Fincher zeichnet für den Film verantwortlich, in dem Brad Pitt neben Morgan Freeman spielt und weitere große Namen wie Kevin Spacey und Gwyneth Paltrow zu sehen sind. Der Film ist eindrucksvoll, düster und schaurig, er sorgt auch bei eingefleischten Fans für Gänsehaut. Dass er nie ein Sequel erfahren hat, ist kaum zu begründen.

Video: Sieben – Trailer HD deutsch

Es sei denn, die Macher wollten nicht riskieren, eine Schlappe einzustecken, denn an das Niveau von „7“ anzuknüpfen, dürfte nicht ganz einfach sein. Fans meinen aber, es sei das Risiko auf jeden Fall wert.

Noch immer hat „7“ zahlreiche Fans, die sich eine Fortsetzung des Psychothrillers sehnlichst wünschen. Wer einmal direkt nachfragen möchte, kann eine E-Mail an info@warnerbros.de schicken. In der E-Mail sollte um eine Weiterleitung des Anliegens gebeten werden, denn auch auf der Seite www.warnerbros.com sind keine direkten Ansprechpartner genannt.

Ob eine Anfrage bezüglich einer Fortsetzung oder zu Inhalten des Films allerdings jetzt noch bearbeitet wird, ist fraglich, immerhin ist der Thriller mehr als 25 Jahre alt.

Leave A Reply