Doppelstabmatten: Zuschnitte an Sichtschutzstreifen geben mehr Sicherheit

0

Werden bei einfachen Gitterzäunen waagerechte Stäbe eingesetzt, so werden die so entstandenen Elemente als Doppelstabmatten bezeichnet. Die einzelnen Stäbe werden vor und hinter dem Gitter befestigt, somit ergibt sich die Stabdoppelung. Doppelstabmatten Zuschnitte können auf Privatgrundstücken verwendet werden, finden aber in jüngster Zeit verstärkt Anwendung auf Firmengeländen und zur Sicherung einzelner Objekte.

Zuschnitte von Doppelstabmatten: Vorteile bei der Verwendung

Die verschiedenen Zuschnitte der Doppelstabmatten, die auf alle Bedürfnisse angepasst werden können, sind unterschiedlich groß zu gestalten. Dies ist schon einmal ein riesiger Vorteil, denn es muss weder unnütz Material verwendet werden, noch ist e nötig, zu große oder zu kleine Elemente zu nutzen. Die Doppelstabmatten Zuschnitte warten aber noch mit weiteren Vorteilen auf: Sie sind sehr stabil und leicht, das beeinflusst die Kosten für den Transport natürlich positiv. So rechnet es sich durchaus, spezielle Zuschnitte auch bei Herstellern anzufragen, die von weiter her kommen und somit längere Transportwege haben.

Die Einsatzmöglichkeiten für Doppelstabmatten und deren Zuschnitte sind sehr vielfältig, gerade im öffentlichen Raum sind sehr viele Verwendungszwecke denkbar. Sportplätze können abgegrenzt werden, Firmengelände werden gesichert und Flüsse lassen sich separieren. Durch die Möglichkeit, individuelle Zuschnitte der Doppelstabmatten zu fertigen, sind Höhe und Art der Matten nach Bedarf festzulegen. Die Verbindung einzelner Elemente ist einfach, selbst mit bereits vorhandenen Zaunsystemen können Doppelstabmatten kombiniert und verbunden werden.

Sind Doppelstabmatten-Zuschnitte ideal zur Dekoration?

Nicht nur auf Privatgrundstücken werden Doppelstabmatten Zuschnitte als Dekorationshilfe verwendet. Auch viele Firmenbesitzer haben längst erkannt, dass das Äußere des Unternehmensgeländes durchaus bedacht werden sollte – die Außenwirkung einer Firma hängt schließlich auch von der Gestaltung des zugehörigen Grundstücks ab. Doppelstabmatten Zuschnitte werden daher nicht selten als Gerüst verwendet, welches mit Steinen aufgefüllt wird. Die stabile Struktur der Matten sowie der Zuschnitte sorgt dafür, dass die – meist eher großen – Feld- und Natursteine sicheren Halt finden. Die Zuschnitte der Doppelstabmatten werden dabei als eine Art Käfig gefertigt. Ist die Verfüllung mit Steinen beendet, wird der bisher noch offene Teil befestigt oder geschweißt.

Doppelstabmatten oder Einstabmatten?

Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen der Doppelstabmatte und der Einstabmatte. Bei den Doppelstabmatten werden die waagerecht befestigen Gitterstäbe zweifach fixiert. Die Einstabmatte hingegen wartet nur mit mehreren einzelnen Gitterstäben auf, welche übereinander gekreuzt angebracht werden. In der Praxis ist der Unterschied gering – Zuschnitte lassen sich von beiden Arten herstellen. Einstabmatten haben jedoch den Vorteil, dass sie ein wenig flexibler sind, daher lässt sich die Form leichter anpassen. Soll eine individuelle Form der Doppelstabmatten erreicht werden, so ist hier professionelle Technik nötig. Per Hand ist eine Formänderung nicht durchführbar.

Doppelstabmatten: Neue Möglichkeiten der Dekoration

Doppelstabmatten Zuschnitte mit der inzwischen berühmten Verfüllung mit Steinen kennt wohl jeder. Weitaus interessanter dürfte aber die Varianten sein, die noch vergleichsweise neu auf dem Markt ist und bei der bedruckte Dekostreifen eingeflochten werden. Es handelt sich dabei um ein bedrucktes Textilvlies, welches sowohl UV-beständig als auch wetterfest ist. Einer Pflege bedarf dieses technische Vlies nicht. Der Druck ist nicht zu auffällig, er wirkt durch seine Mattheit natürlicher. Die verwendeten Farbstoffe sind hochlichtecht und vielen Menschen aus der Automobilindustrie bekannt. Die Streifen selbst können recycelt werden. Das Vlies wird am Anfang und am Ende mit speziellen Klemmen befestigt, die auf Schienen aufgebracht sind.
Ein wichtiger Vorteil solcher Sichtschutzstreifen für Doppelstabmatten bzw. Zuschnitte von Doppelstabmatten ist, dass die Streifen absolut wetterfest sind und außerdem mit einer großen Flexibilität aufwarten. Sie lassen sich damit perfekt an die Doppelstabmatten Zuschnitte anbringen und rutschen nicht. Werden hingegen Kunststoff und Folien als Sichtschutz verwendet, so entsteht oft ein unschönes Geräusch bei Wind- und Wettereinflüssen.
Dennoch lässt ein solches technisches Vlies Licht durch die Zuschnitte – der Bereich des Firmengeländes, der vor der Sicht von außen geschützt werden soll, bleibt trotzdem hell und freundlich. Verschiedene Motive sind wählbar, so lassen sich der Zaun aus Doppelstabmatten und Vlies-Sichtschutzstreifen individuell an das Firmengelände und das Corporate Design anpassen.

Einige Hersteller für Doppelstabmatten/Zuschnitte

Die folgende Tabelle zeigt eine kleine Auswahl verschiedener Hersteller, die sich auf Doppelstabmatten und deren Zuschnitte spezialisiert haben bzw. diese in ihrem Angebot führen:

Drahtwerk Staßfurt der Westfälischen Drahtindustrie GmbH, Staßfurt AOS Stahl GmbH & Co. KG, Wetter Camas GmbH, Castrop-Rauxel
Hamaro GmbH, Chemnitz hermetec GmbH, Krefeld Kaufmann Drahtwaren GmbH, Oberndorf
SPH Stahlprodukte GmbH & Co. KG, Hannover Zaunsysteme Michaelis, Heidenau LFT Zaun-, Tor- und Sicherheitssysteme GmbH, Heilbad Heiligenstadt
Draht Krippner GmbH, Langenzenn EBS GmbH, Harthausen HFM-Scheffer e. kfr., Castrop-Rauxel

Bildnachweis: © Fotolia – pepe

Über 

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Share.

Leave A Reply